Naturvermögen und natürliche Ressourcen

Unter Naturvermögen versteht man jene Bestandteile der natürlichen Umwelt, die vom Menschen direkt oder indirekt genutzt bzw. potenziell genutzt werden können. Das ökonomisch produzierte Naturvermögen (Tiere und Pflanzen aus Land- und Forstwirtschaft und Fischerei) wird mit dieser Bezeichnung ebenso erfasst, wie das nicht vom Menschen produzierte Naturvermögen (wildlebende Pflanzen und Tiere, Bodenfläche, Luft, Wasser, Bodenschätze usw.), sofern sie durch menschliche Aktivitäten belastet bzw. ökonomisch genutzt werden.